WiB|| 08.-10. April

Schon wieder ein Wochenende rum.
Und wir waren wieder dabei,unter anderem mit Spielplatzimpressionen,sortiertem Mamakram,selbstgemalten Bildern und dem besten American Cheesecake der Welt.

image

Am Freitag trug das Mausmeedchen dieses süße Outfit. Da sie absolut kein Kleidchen-Typ ist und mit Rüschen aussieht wie eine sehr alte Bauersfrau,weiche ich auf diesen Stil aus. Ernsthaft,als wir nach der Entbindung nach Hause fuhren,trug sie ein Babymützchen mit Rüschenborte. Sie sah aus wie eine zu klein geratene amerikanische Pilgerfrau.
Jedenfalls bin ich sehr froh dass H&M so tolle Hosen hat und wenn es doch mal ein Kleid sein soll habe ich zwei superliebe Freundinnen die ihre Nähmaschinen anschmeissen. Kat von Kat’s Needle and Thread und ich planen sogar demnächst ein Gewinnspiel für euch .
Aber psssst.

image

Natürlich müssen auch die Haarschleifen farblich passen.
Logisch, oder ?

image

Dann ging endlich die Oma-Zeit los und sie zogen gen Spielplatz. Ich durfte daheim bleiben und habe gleich mal meinen neuen Schmuck bestaunt.

image

Diese wunderschöne Kette mit drei Anhängern sowie das süße Armband mit Krönchen hat mir eine talentierte junge Facebook-Dame gezaubert. Sie macht soooo tollen Schmuck dass ich definitiv arm werde bei ihr .
Das ist nämlich natürlich NICHT alles was ich von ihr habe.
Wenn ihr auf Facebook seid,überzeugt euch selbst : SchmuckDichSchöner..

image

Völlig ausgepowert kamen die Mäuse zurück und das Mausmeedchen beendete ihren Tag offiziell so…

image

Samstag wurde der Hund einer Bekannten geschoren,das war für Aaron so faszinierend dass er jetzt selbst nächste Woche einen Friseurtermin hat.

image

Während des obligatorischen Oma-Spielplatzbesuch hatte ich Zeit hierfür.
Ich bin bekennender Makeup-Junkie und nun schon so weit,dass ich alles nach Farbton sortiere.

image

Der Sohn ist da ähnlich gestrickt. Irgendwann fängt er beim malen immer an die Stifte nach Farbe zu sortieren .
Das auf dem Bild ist übrigens ein Balkon mit Blumen.

image

Kuchen ! Käsekuchen! Ämerrikän Tschiescääk! Gebacken von einer tollen Bäckerin, aus Omas Bekanntenkreis.
Sogar der Sohn,seines Zeichens fleischfressende Pflanze,sagte im Brustton der Überzeugung „Lecker!“.
Es ist ein inneres Blumenpflücken.

Das war’s schon wieder für dieses Wochenende,es war lecker, lustig und sogar produktiv.
Wer noch mehr #wib sehen möchte,der schaue bei der frischgebackenen dreifach-Mama FrauMierau.
Ich werde das jetzt tun und mich über die vielen tollen Berichte freuen !

Advertisements

Wochenende in Bildern 5.-7.Feb

Dieses Wochenende habe ich fast gar keine Bilder gemacht die ich euch zeigen könnte,aber natürlich lasse ich euch trotzdem teilhaben.
Das Mausmeedchen und ihr Bruder sind im Moment in der „Aber nein aber ja aber doch“ – Phase,was wirklich sehr anstrengend ist . Wie angeschlagen ich war,merkte ich erst Samstag, wo ich trotz kinderfreier Zeit einfach nicht abschalten konnte.
Sonntag war es dann besser,ich habe mal wieder einen ausgedehnten Wellness-Vormittag in meinem Bad verbracht.

image

Ich bin ja ein absoluter Kosmetikfetischist,dieses Mal wurde es „One Ginger Morning “ von Treaclemoon. Ein Traum,sag ich Euch,ein Traum !

image

Die Kinder waren währenddessen auf dem Spielplatz und aßen ihr wöchentliches Kügelchen Schlumpfeis im Lieblingscafé.

image

Zuhause war ich mittlerweile bei der Nagelpflege angelangt. Gefällt mir nur nicht,wird morgen neu gemacht.

image

Das Hundekind war auch ganz erledigt.

image

Zum Abschluss dieses doch eher monotonen Wochenendes ein kleines Rätsel : Welche Farbe haben jetzt meine Haare?

Wie haben auch indisch gegessen. 
Zum ersten Mal.
Nur wer hat vergessen zu fotografieren?
-Richtig.
Aber war lecker.

Wer noch mehr #WiB sehen möchte oder eventuell sogar einsteigen mag,der gehe einfach zu Frau Mierau.

Veröffentlicht mit WordPress für Android