Blogparade : Fieber.

Bis jetzt sind wir, was Kinderkrankheiten angeht,wirklich verschont geblieben .
Was wir aber öfter haben sind Erkältungen nebst Fieber . Besonders Hausmann fiebert gerne schnell und auch hoch . Als er das 3 Tage-Fieber hatte sagte das Thermometer beängstigende 40,5 Grad an . Generell ist er relativ munter,so dass ich ihm tagsüber keine Medikamente gebe sondern ihn luftig anziehe und ihm gekühlte Getränke gebe . Das war ein Tipp von unserem alten Kinderarzt,von innen kühlen . Was ich wirklich niedlich finde ist,dass er extrem viel erzählt wenn er Fieber hat . Und wehe man antwortet nicht auf seine drölftausend Fragen .
Abends wird er jedoch quengelig,da bekommt er FieberSaft oder Zäpfchen . Ich messe nachts kein Fieber,tagsüber messe ich im Poppes. Besonders lange fiebert er aber nie , im Schnitt 2 -3 Tage .
Fräulein fiebert sehr selten und wenn , dann steckt sie es so nebenbei weg und schläft ein bisschen mehr .
Typisch Frau halt ;).

Bei Dajana läuft die Blogparade noch bis zum 31.12.2015 in Kooperation mit Braun. Schaut doch mal vorbei !

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s