WiB

Hier ist es , unser Wochenende in Bildern :

image

Was diese Torte mich für Nerven gekostet hat ! Nachts mit meinem besten Freund im Ninja-Modus dekoriert,damit die Mäuse nicht aufwachen .
Ich sag euch ,rote Lebensmittelfarbe ist ein…lassen wir das .
Zumindest kam sie sehr gut an !

image

Endlich passt dieses Kleid !

image

Meine Mutter und ich klöppelten den ganzen Freitag am Geburtstagsbuffett. Und es hat sich sowas von gelohnt !

image

Noch mehr Torte.

Tortenimpressionen.

image

Muddi und Hugo.

Ich hab mir was ganz feines gegönnt .
Hugo Rosé. 2 Gläser reichten aber auch,als Mutter verträgt man ja nichts mehr . Höhö.

image

Reste Frühstück mit Lektüre.

Heute morgen dann wurden die Reste vernichtet und die Mäuse wurden von Oma ausgeführt.

Gestern also feierten wir den Geburtstag meiner Mutter .
Die Kinder machten super mit und hielten tatsächlich bis 23 Uhr durch . Dann allerdings fielen sie wie die Steine ins Bett.
Heute faulenzten wir und bestaunten nachmittags den ersten Schnee. Ich hasse ja Schnee,obwohl es schöne weihnachtliche Stimmung verbreitet wenn es schneit .
Jetzt geht’s aber für mich ins Bett.
Gute Nacht !

Advertisements

Kinder-Apps

Ich hatte dieselben hohen Ansprüche an mich wie alle Frauen in anderen Umständen.
Einer davon lautete

Keine Technologie unter 12 !

Was soll ich sagen,heute habe ich diesen Vorsatz sowas von gebrochen .

Sie haben Tablets bekommen.

image

Mit Biene Maja und Königin Elsa als Bildschirmschoner. Sowie Mal-Apps , Tiere lernen und einem Auto-Spiel . Ausserdem noch Youtube-Videos von Kinderliedern. Und sie lieben es .Natürlich spielen sie damit nicht unbegrenzt,sie spielen auch genauso gerne mit ihren Bausteinen und „lesen“ ihre Bücher,aber die Tablets sind goldwert wenn man mal folgende Dinge tun möchte :

– Ohne Publikum aufs Klo
– Duschen
-Telefonate führen
-kochen

image

Telefongespräche wurden sonst sehr oft durch „Leg das hin !“ „Lass deine Schwester/deinen Bruder los!“ „Leck das nicht ab ! NICHT IN DEN MUND!“ unterbrochen. Da kommen die Tablets echt gut .

image

An diejenigen von Euch deren Kids auch solch „Teufelszeug“ benutzen dürfen :

Welche Apps habt ihr ?
Benutzen eure Kinder eure Geräte oder haben sie eigene?
Habt ihr bestimmte Zeiten oder unbegrenzte Nutzung ?

Mir ist übrigens bewusst ,dass nun viele mit dem Kopf schütteln und ein Problem damit haben .
Aber das könnt ihr für Euch behalten,ist ja schließlich Eures 🙂

Sonntag !

Heute haben wir uns unseren Sonntagskuchen kurzerhand selbst gebacken .
Manchmal überkommt es mich und ich muss backen . Ich esse es nicht gerne,aber ich muss backen. Klingt komisch ,ist aber so.
Jedenfalls packte ich mir die Herrschaften und platzierte sie links neben Rührschüssel und rechts neben Mixer . K1 fand den Mixer relativ besch. .. Eiden, während K2 leidenschaftlich mitmixte. Sie naschte auch vom Teig,er tat so als würde ich ihm Gift unterjubeln.
Jetzt geiern sie in der Küche auf den zum Glück leider noch zu heißen Kuchen und erklimmen wahrscheinlich gleich den Küchenschrank. Ich könnte noch mehr backen,wenn ich nur wüsste wem ich es unterjubeln kann ! Nächste Woche backen wir Regenbogenmuffins.  Die Woche darauf Nusskuchen . Und irgendwann dazwischen beginnt unsere Weihnachtsbäckerei.

Möchte jemand Kuchen ?
Ich habe viel.

image

Schmackofatz.

Happy Halloween !

image

Happy Halloween everyone!
Wir haben uns heute dem Mainstream gebeugt und zum ersten Mal „Trick or Treat“ betrieben . Wie man unschwer erkennt verwandelten sich K1 und K2 mit Hilfe eines T-Shirts in Übergröße und Theaterschminke in Anna und Rüdiger von Schlotterstein.  Bewaffnet mit Perlenhandtaschen belästigten beehrten wir unsere Nachbarn und sahnten tüchtig ab . Bis auf 2 kleine Zwischenfälle , K1 lief in die Wohnung unserer Nachbarin weil sie dachte wir wären zuhause und K2 lief elegant gegen eine Wand,ging alles glatt. Sie bedankten sich sogar .
„Dankä!  ßauuu!“
Bin ja schon ein wenig stolz auf meine  Monster Vampire.

Feiert ihr Halloween?  Zeigt her eure Kostüme !