Was machst du eigentlich den ganzen Tag ? 5.10.2015

Heute ist mein erster  WasmachstDueigentlichdenganzenTag-Post fällig. Dabei schreibt man immer am 05. eines Monats auf, was man an diesem Tag gemacht hat. 
Diese Reihe hat Frau Brüllen auf ihrem Blog ins Leben gerufen,ich hab es gerade bei Pia Drießen gelesen und kurzerhand beschlossen mitzumachen !

Heute war schon morgens der Wurm drin,erstens hatten wir verschlafen ,2.hatte ich Rückenschmerzen und last But not least gab die Windel von Hasmann den Geist auf . Das heisst,er pinkelte durch. Sintflutartig. Nun gut ,wir standen auf und ich kämpfte mir den Weg ins Bad frei. Wir hatten nämlich das Wochenende zum Wohn-und Kinderzimmer Umbau genutzt und waren noch nicht ganz fertig geworden . Aber so ein Hindernis-Parcours am Morgen macht wenigstens wach !

Zum Frühstück wurde „Mani“ und „Täse“ Brötchen verlangt. Ich träume irgendwann von „Mani“ und „Täse“. Mausbeere mampfte ihren Käse so kunstvoll vom Brötchen,dass da fast keine Ecke fehlte. Nur Käse musste regelmäßig nachgelegt werden !

image

Frühstücken!

Danach haben wir auf Oma gewartet und dabei zu unseren Lieblingsliedern getanzt. Habe dann noch festgestellt dass Mausbeere wirklich schon lange schöne Haare bekommen hat,musste ich natürlich gleich fotografieren .

image

O'Zopft is !

Oma kam und ging relativ fix wieder ,was ich nutzte und den Mittagsschlaf in Erinnerung rief.
Die letzten Nächte waren nicht so prickelnd,also schlief ich mit ein .
Danach kam Oma zum gemeinsamen Essen und wir verbrachten einen relativ entspannten Nachmittag .
Das übliche Drama beim abendlichen Zähne putzen fiel wider Erwarten aus,den neuen Zahnbürstenhaltern mit Sanduhr in Katzen-und Marienkäfer Optik sei Dank.

Feierabend ! Mit Zimtduftkerze und „Chicago Fire “ . Schade dass es keinen Laubgeruch als Duftkerze gibt !

image

Zimtduftkerze !